Wir bessern Ihr iPad bei Glasschaden aus

Das gläserne Cover des iPads ist sehr robust, aber keineswegs unzerbrechlich. Es genügt ein versehentlicher Zusammenstoss mit einer Tischkante, und schon verunziert ein breiter Riss oder ein Netz aus Sprüngen die Oberfläche. Ein solcher iPad-Glasschaden kann nicht im Alleingang repariert werden – besser, man wendet sich umgehend an einen Fachmann.

Ein iPad-Glasschaden kommt selten allein

Bei einem Schaden dieser Art sollte das iPad umgehend repariert werden. Nicht nur hat die Ästhetik des Tablets empfindlich gelitten, es stellt nun auch ein erhebliches Verletzungsrisiko dar: Bei der Verwendung des Touchscreens könnten Splitter in die Fingerspitzen eindringen, und mit etwas Pech lösen sich sogar grössere Scherben. Darüber hinaus ist die Oberfläche des iPads nicht mehr wasserdicht. Das heisst, dass man es nicht mehr mit nassen Händen oder bei feuchtem Wetter verwenden sollte, da Wasser in die Elektronik eindringen könnte.

Glück und Smartphones, wie leicht bricht das

Sie dürfen sich bei jeder Art von Glasschaden an uns wenden. Wir bessern nicht nur iPads aus, sondern ersetzen auch die Frontscheiben von:

  • iPhone 3 bis 6
  • iPod touch
  • Samsung Galaxy S3, S4 und S5
  • Samsung Galaxy S3, S4 und S5 mini.

Wir kitten jeden Bruch

Wenden Sie sich an uns und lassen Sie sich überzeugen: Ein iPad-Glasschaden ist noch lange kein Beinbruch. Wir reparieren Ihr Tablet in Rekordzeit, sodass Sie schon bald wieder nach Herzenslust surfen, spielen und schmökern können.


Kontakt | Impressum | AGB | Website by BW SOLUTIONS

iPhone/iPad/iPod ist ein eingetragenes Markenzeichen von Apple Inc., Cupertino, California, USA.

Copyright ©ApfelDoc.ch. All Rights Reserved.

empty